Hard – Medium – Easy

Ein guter Artikel, geschrieben vom Mitlinkshänder Eddy. Thema sind einstellbare Schwierigkeitsgrade in Spielen, und die Tatsache dass sie eine faule Ausrede sind:

Senf ab: Bruce Willis, Dark Souls und andere Optionen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: