How the mighty have fallen

Ich bin nicht ganz zufrieden mit dieser Überschrift, aber mir fiel auf die Schnelle nichts ein. Es geht um den kanadischen Entwickler Silicon Knights, die sich unter anderem für Ethernal Darkness (GC), Metal Gear Solid – The Twin Snakes (GC) und Too Human (X360) verantwortlich zeigen. Auf Grund von Rechtsstreitigkeiten mit Epic Games, betreffend die Lizenzierung der Unreal Engine, muss der Softwarehersteller alle unverkauften Kopien von Too Human und X-Men: Destiny nebst des Quellcodes bis zum 10.12. vernichtet haben. Auch wenn es sich hierbei nicht um wirklich gute Spiele handelt, so finde ich derartige Maßnahmen recht übertrieben. Ein Herstellungsverbot hätte es doch auch getan, oder? Vielleicht liegt es auch daran, dass Silicon Knights nicht das nötige Geld für einen Anwalt haben, so dass (wie häufig im Samsung vs. Apple Dauerstreit) kein einvernehmlicheres Urteil erzielt werden konnte. Ich hab zumindest noch nicht davon gehört das Samsung Handys oder Tablets verschrotten musste…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: