Gamescom…

…mit „m“ am Ende. Bis eben dachte ich noch, dass der letzte Buchstabe ein „n“ ist – Google hat mich eines Besseren belehrt.

Warum auch immer die im Leipzig stattfindende, etablierte Games Convention durch eine neue Messe abgelöst werden musste weiß ich allerdings nicht. Jedenfalls wird dieses Jahr weiter westlich, nämlich in Köln probegespielt. Eröffnet wird die Messe am Abend des 19.8. mit mit Musik von den den Toten Hosen und anderen. Bis zum 23.8. darf dann gezockt werden was das Zeug hält. Ob sich die Messe ähnlich gut präsentieren wird wie die der Vorgänger in Leipzig steht offen, allerdings sind augenscheinlich alle namenhaften Firmen vertreten. Da ich am 20. noch klausurenschreibend in Paderborn sitzen werden, kommen für mich also nur Freitags, Samstag oder Sonntag für einen Besuch in Frage. Die Anfahrt sollte deutlich problemloser ausfallen als in den Jahren zuvor. Wer wäre denn noch dabei?

Advertisements

Eine Antwort to “Gamescom…”

  1. morbiderengel Says:

    Mh also bei ner Autofahrt bin ich dabei, von Zugfahrten nach Köln hab ich trotz 1. Klasse für’s erste genug. Obwohl, doch eher nicht, muss ja den Samstag arbeiten und Sonntags geht sowieso nicht. Also Jungs, wenn es Yoshi Merchandise gibt wisst ihr bei wem ihr es abliefern werdet ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: