Es geht voran (mal wieder)

Heute kam mal wieder Post – und zwar Lack und die passende Grundierung. Was ich damit will? Naja, ich hatte vor fast einem Jahr mal so ein Projekt angefangen, zentrales Element waren die Überreste einer ESP Viper50 (das ist ne Gitarre). Ich war darmals soweit gekommen, das ich Hals und Korpus weitestgehen glatt geschliffen (was bei dem Ausgangszustand nicht grade einfach war) und beides danach orange gebeizt hatte. In dem Zustand hin sie dann lange Zeit in meinem Zimmer. Aber die Grundierungsreste an meinen Händen und der Rest vom leicht benebelnden Lösungsmittelgruch in meiner Nase erzählen euch das man der Fertigstellung wieder einen Schritt näher ist. Das Ergebnis wird wohl deutlich zeigen, dass ich das quasi zum ersten Mal mache (meistens waren die bepinselten Gegenstände doch etwas größer – Häuser und so) aber hey, man muss ja nicht immer soo genau hingucken, oder?

pic_0389(Die beiden großen Schrauben sind nur da drin, damit kein(e) Lack/Farbe in das Gewinde läuft, später kommten dort die Haltebolzen für die Brücke rein)

Advertisements

Eine Antwort to “Es geht voran (mal wieder)”

  1. Sieht jut aus. Übung macht den Meister, also bleib dran. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: