Hobbys und so

Manch einer der Leser mag wissen das ich mich abseits der sechs Saiten noch ander musikalisch betätige. Seit fast zehn Jahren versuche ich mehr oder minder gut Waldhorn zu spielen und habe auch in nächster Zeit vor einen Teil meines mühsam ersparrten in ein neues Instrument zu stecken (nach viereinhalb Gitarren hat das auch mal wieder Priorität) – Spenden werden gerne angenommen. Wer nicht so genau weiß wie so ein Horn überhaupt klingt und was man damit so alles spielen kann der kann man einen Blick auf das untenstehende Video werfen. Leider ist die Tonqualität bei Youtube nicht gerade berauschen, deshalb muss man sich einfach das von der Kodierung stammende Flirren ab und an wegdenken. Der junge Mann hat ein Arrangement aus vielen mehr oder weniger bekannten John Williams Melodien mit insgesamt zwölf Hornstimmen geschrieben, die er alle selber eingespielt und dann übereinandergelegt hat.

Auf seiner myspace Seite gibts noch mehr Material, teilweise besser als im Video.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: