Die Rotfußvogelspinne

ist eigentlich ein Tier, dem die Meisten wahrscheinlich nicht unbedingt über den Weg laufen wollen. Allerdings ist sie ein relativ beliebter Terrarienbewohner und von daher öfter in Zoohandlungen zu finden. Dort ist sie mir gestern auch Aufgefallen, nicht etwa wegen ihrer roten Füße oder ihrer acht schwarzen, metallisch schimmernden Beine, sonder wegen ihres lateinischen Namens: Avicularia metallica.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: