Ruby

ist ein kleiner <1W-Amp zum selber bauen, mit Anleitung veröffentlicht auf runoffgroove.com. Mir dient die Schaltung als Zwischen-Verstärker für den Sustainer. Nach 1,5 Stunden in eLabor ist er fast fertig, nur ein Transistor und ein kleiner IC fehlen noch, die Sockel dafür sind allerdings schon verlötet. Sobald die fehlenden Teile da sind muss ich sie nur noch einsetzen und fertig ist er.

Ruby

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: