Hartes Urteil:

Stiftung Tortilla-Test hat, basierend auf den Aussagen der ein-Mann-starken Jury – bestehend aus mir -, folgendes Urteil über die „Chio Trotilla Chips – hot chili“ gefällt: Gut, aber Preis/Leistungs-Verhältnis: Mangelhaft! Die Packung enthält grade mal 125g, dass scheint doch deutlich unter dem Inhalt der Packungen von noname-Supermarkt-Trotillas zu liegen (genaue Daten liegen nicht vor). Der Packungspreis liegt wahrscheinlich zusätzlich noch über den der noname Produkte, aber auch hier können mangels genauer Daten keine eindeutigen Aussagen gemacht werden.
Fazit: Zwar sind die getesteten Trotilla Chips geschmacklich sicherlich besser als die Konkurrenzprodukte, jedoch rechtfertigt diese sogenannte „premium Qualität“ nicht das kleine Packmaß und den dadurch zusätzlich erhöhten Preis.

Advertisements

2 Antworten to “Hartes Urteil:”

  1. Ich muss diesem Test absolut zustimmen, habe ich doch auch eine Packung Chio Tortillas in Düsseldorf gegessen. Premium: ja Menge: nein! Einerseits verhindert das, dass man verfettet, andererseits ist die Packung nur allzu schnell leer. Mein großer Tipp: Relativ günstige Tortillas, aber die geniale Cheese oder Tortilla-Sauce von Chio, die von erhabener Qualität ist.

  2. Ja, Kombination von Substituten ist oftmals empfehlenswert. *BLA*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: