Kirby meets Line Rider

Auf Grund besonderer Umstände, deren Erläuterung viel zulange dauern und kaum jemandem etwas bringen würde, hatte ich heute die Möglichkeit Kirby Power Paintbrush für den DS anzutesten, ein Spiel von dem ich bisher noch nichts gehört hatte, aber das ein höchst interessantes Spielprinzip hat. Eigentlich ein einfaches 2D Jump ’n Run, so wird jedoch die komplette Steuerung mit dem Stylus getätigt. Kirby rollt von sich aus langsam vorwärts, tippt man ihn an erhöht er seine Geschwindigkeit und kann in diesem wenige Sekunden anhaltenden „Sprint“ Gegner besiegen. Die alternative Methode zur Gegenerbekämpfung besteht darin den Gegner selbst anzutippen, er wird dann für einige Sekunden gelähmt und besiegt wenn Kirby ihn berührt. Das entscheidende an der Steuerung ist aber die Möglichkeit mit dem Stylus Linien in das Spielfeld zu malen: eine vertikale Linie lässt Kirby die Richtung wechseln, auf horizontalen Linien und „Rampen“ läuft Kirby im Line Rider Stil hoch und vor Kanonen zeichnete Linien blockieren die Geschosse. Natürlich ist die Gesamtlänge der Linien großzügig begrenzt und sie verschwinden nach einiger Zeit, aber der Spielprinzip weiß durchaus zu überzeugen und ist überraschend dynamisch und innerhalb von Minuten erlehrt. Ergänzt wird das Ganze durch Minispiele, wie zum Beispiel Weitsprung, wo die kleine rosa Kugel horizontal beschleunigt wird, aber die Sprungschanze muss man selbst malen.

Advertisements

4 Antworten to “Kirby meets Line Rider”

  1. Hab ich doch wohl ein sehr geiles Spiel da ^^ und vorallem macht es süchtig, so daß ich dauernd vor der Wahl stehe – Kirby oder Pokémon…Kirby…oder doch Poke…aaaahhh.

  2. Line Rider Stiel ? Wohl eher Stil ;) Stehe momentan aber auch vor der Wahl ob ich die geilste Version von Oca zocke (WW-Bonusdisk über´n Wii = maximalste Auflösung für´n N64-Game^^) oder mit Iri hemmungslos Miis baue (sämtliche Leute wurden schon durch den Kakao gezogen^^). Miis rocken echt, gestern im Media Markt „Boogey“ von EA gesehen, Micro anbei, könnte nen geiler Mix aus Mario Party und Singstar werden wenn der Verpackungsrückseitentext hält was er verspricht, und wenn er Miis supportet erst Recht, muahahaha;)

  3. Wehe ihr habt n Anti-Mii gemacht -_-

  4. Du weißt doch Pata: Alle Rechtschreibfehler sind Stielmittel^^
    Ne Boogey soll nicht soooo toll sein, sagen zumindest die Tests. Ist halt so freestyle Ding

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: