Möglichkeiten über Möglichkeiten

Was ich gestern bei meinem Bericht über den Klampfenumbau noch unerwähnt gelassen habe, ist das sich anstelle des normalen Lautstärkereglers nun ein sogenannte Push/Pull-Poti befindet. Neben der Lautstärkeeinstellung hat dieser einen Schalter eingebaut, den man durch Herausziehen bzw. Hereindrücken des Reglers betätigt. Ich frag mich jetzt schon die ganze Zeit, was ich damit wohl mache. Die Möglichkeiten sind endlos: Coil-Tapping (Schaltet eine Spule der Humbucker aus, so das diese wie SingleCoils klingen), Neck-On-Switch (Schaltet unabhängig vom Pickup-Wahl-Schalter den Halstonabnehmer hinzu), Killswitch (Schaltet die Gitarre stumm), Bypass (Legt einen Bypass um Tone- und/oder Volume-Regler, so dass der Ton [fast] unverfälscht am Verstärker ankommt), und so weiter… Wie heißt es so schön: Jede Entscheidung ist ein Massenmord an Möglichkeiten.

btw: updated Fluggeräte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: